Du bist hier:
24Tip Startseite > Haushaltstipps > Alkoholflecken auf der Party leicht entfernen

Alkoholflecken auf der Party leicht entfernen

Wer kennt das nicht, die Party ist im vollen Gange und ein lieber nicht mehr so nüchterner Partygast schüttet Ihnen ein volles Schnapsglas über Ihre Kleidung.
Dabei sind Sie an diesem Abend der Fahrer und wollten auch nicht den geringsten Kontakt mit Alkohol haben.
Jetzt ist guter Rat teuer, denn die nächste Polizeikontrolle warte bestimt schon an der nächtsten Ecke wenn Sie nach Hause fahren und dann haben Sie doch einiges zu erklären.
Gut Sie könnten die Party näturlich erst verlassen wenn Ihre Kleidung nicht mehr riecht oder sich beim Gastgeber andere Kleidung ausleihen und zur Not einfach ohne Kleidung fahren!
Mit unserem kleinen Tipp ist das alles nicht nötig!
Klare Alkoholflecken von Schnaps, Wodka oder Barcadi können Sie leicht entfernen, indem Sie die betroffenen Stellen mit lauwarmem Wasser auswaschen und mit einem Küchenkrepp oder Handtuch trockentupfen.
Anschließend, wenn Sie zu Hause angekommen sind, wie gewohnt in der Waschmaschine waschen.
Weiter Tipps wie Sie Alkoholflecken entfernen:
Alte Flecken sollten Sie mit verdünntem Salmiakgeist auswaschen und das wie gewohnt waschen.
Bei empfindlichen Stoffen können Sie verdünnten Weingeist nehmen, doch immer erst an einer unauffälligen Stelle probieren.
Sollten bei Ihrer Party auch einmal als lästiges Überbleibsel einige Alkoholflecken auf den Polstern, Teppichen oder Kunstfasern zurück geblieben sein, bitte nur mit klarem Wasser auswaschen.

Top