Haushaltstipps

Wie Ameisenfalle selbst bauen?

Ameisen sind sehr beachtliche und fleißige Tier, doch wenn sie auf unseren Terrassen und Balkons oder gar in unserer Küche Einzug halten finden wir das nicht mehr so prickelig.
Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die fleißigen Ameisen sich zu einer echten Landplage entwickeln können! In diesem Artikel moecht ich mit Ihnen meine Tricks teilen mit denen ich schon des öfteren die kleinen Plagegeister bekämpft oder vertrieben habe.

Chemische Keulen nur im Notfall

Gerade jetzt wo es wieder schön warm ist und ich gerne die Terrassentür geöffnet lasse empfindet die eine oder andere Ameise dies als Einladung in meine Küche.
Sicher gibt es genügen chemische Keulen gegen diese ungebetenen Gäste, doch ich finde das man diese nur im äußersten Notfall einsetzen sollte.
Also muss eine Alternativlösung her!
Zuerst hab ich gedacht wenn ich an der Tür ein Schild anbringe:
>>Zutritt nur für Familienmitglieder <<
würde das sicher helfen die kleinen Plagegeister los zu werden. Das Resultat meiner Lösung war, dass meine Familie einen rasanten Zuwachs erfahren hatte.

Wo es eine Ameise ist, sind auch sicher noch mehr

Eine Bekannte hatte mir letztes Jahr Ihren Trick als ultimativen Tipp verraten, den ich dann ausprobiert habe um wenigstens die Ameisen von der Terrasse zu entfernen.
Dazu kochte ich in meinen Wasserkocher Wasser und übergoss die Ameisen mit dem heißen Wasser, ein Lösung mit Erfolg aber wer will permanent mit dem Wasserkocher über die Terrasse laufen?
Und wenn ich ganz ehrlich bin fand ich Sie auch schon ziemlich brutal.


(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Oma’s Trick: Ameisenfalle met Zuckerlösung

Nun erinnerte ich mich an den Trick meiner Oma, die hat immer aus 1:1 Zucker und Wasser eine Zuckerlösung gekocht, dann abkühlen lassen und ein Füllhöhe von 2cm Zuckerlösung in ein nicht zu hohes Marmeladenglas mit sehr glatten Wänden gegeben. Die selbstgebaute Ameisenfalle einfach auf die Terrasse stellen und die Ameisen wandern in die Lockflüssigkeit in der sie dann ertrinken.
Wichtig ist das die regelmäßig gereinigt und erneuert wird. Bei sehr großem Auftreten der kleinen Plagegeister kann man einfach mehrere selbstgebaute Ameisenfallen auf der Terrasse oder dem Balkon verteilen.

 Ameisenfalle met Geschmack

Mit dem Ergebnis war ich eigentlich recht zufrieden, aber ich habe die Zuckerlösung noch mit Fruchtsirup verfeinert und das Ergebnis war noch besser. Erdbeere- und Heidelbeeresirup kamen am besten an.
Da ich gehört hatte das man auch mit Bier Ameisen fangen kann, setzte ich der Zuckerlösung noch etwas Bier zu und siehe da es gingen mir auch einige von mir genauso ungeliebte Wespen in die Falle.

Pfeffer finden Ameisen nicht gut

Ameisen sind sehr sensibele Geschöpfe, die sehr stark Ihren Geruchsinn gebrauchen. Pfeffer finden die kleine Tiere überhaupt nicht lecker. Suchen Sie nach den Ameisenstrassen und streuen Sie viel Peffer auf den Wegen entlang. In den meisten Fällen hält es die Ameisen zurück die Wege noch zu benutzen und die Ameisen suchen eine andere Futterquelle.

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden

Die mobile Version verlassen